Pressemitteilung: Erste Hausdame des Relais & Châteaux Hotel Schwarzmatt in Badenweiler feiert 25-jähriges Mitarbeiterjubiläum

Für ihre 25-jährige Betriebszugehörigkeit hat das Relais & Châteaux Hotel Schwarzmatt in Badenweiler seine Mitarbeiterin Elisabeth Höchemer ausgezeichnet und sich bei ihr für ihr außerordentliches Engagement bedankt. „Elisabeth Höchemer zeichnet sich durch ihre Liebe zu ihrem Beruf aus. Mit ihrem grünen Daumen für Tischdekorationen und Blumenschmuck, der von unseren Gästen immer sehr geschätzt und bewundert wird, wird sie bei uns im Hause die ‚Blumenfee‘ genannt“, so die Inhaberin des Hotel Schwarzmatt, Rona Mast. Ihre berufliche Laufbahn als erste Hausdame in dem 4-Sterne S Haus in Badenweiler begann Elisabeth Höchemer 1992. Neben dem kompletten Zimmer- und Etagenbereich ist sie für alle Frischblumendekorationen, Tischdekorationen bei Veranstaltungen sowie Weihnachtsdekorationen in und um das Haus verantwortlich. Nach ihrer Ausbildung zur Hotelfachfrau hat sich Höchemer auf den Bereich Housekeeping spezialisiert. Stationen in ihrer beruflichen Laufbahn bis zum Beginn ihrer Tätigkeit im Hotel Schwarzmatt waren das Hotel Waldhorn Post in Enzklösterle, das Hotel Adler in Asperg, das Romantikhotel Spielweg in Münstertal sowie das Hotel Luisenhöhe in Horben.