Pressemitteilung: Kleine Winterauszeit im Relais & Châteaux Hotel Schwarzmatt in Badenweiler

Im Relais & Chateaux Hotel Schwarzmatt können Gäste in Geborgenheit der Kälte trotzen und dem Winterblues entkommen. Denn das Hotel ist bekannt für seine hervorragende Küche und seinen herzlich-gastlichen Service. Die Mitarbeiter des 4-Sterne S Hotel im Kurort Badenweiler umsorgen ihre Gäste aufmerksam und unaufdringlich, so dass sich die Entspannung bereits wenige Minuten nach Ankunft einstellt. Und während es draußen unwirtlich und kalt ist, können Gäste in der neu gestalteten Kaminhalle mit Blick auf das flackernde Feuer ihren Nachmittagskaffee oder ein Glas Wein genießen. Mit der kleinen Winterauszeit bietet das Hotel Schwarzmatt seinen Gästen drei Übernachtungen im Einzel- oder Doppelzimmer im eleganten Landhausstil, täglich ein abwechslungsreiches Gourmet-Frühstücksbuffet sowie ein 5- bis 6-Gang Abendmenü, eine Einladung zum Nachmittagskaffee mit hausgemachtem Kuchen, ein Glas Schwarzmatt-Rieslingsekt an der Hausbar sowie ein Willkommensarrangement mit Blumen, Früchten und Gebäck.


Im hoteleigenen Wellness-Bereich Sano e Salvo mit Schwimmbad, finnischer Sauna, Bio-Sauna, Dampfbad und Ruhebereich können Hotelgäste die Seele baumeln lassen. Auch Massagen und kosmetische Anwendungen lassen sich buchen. Lohnenswert ist auch der Besuch der in fußläufiger Entfernung gelegenen Cassopeia-Therme.
Das Arrangement „kleine Winterauszeit“ mit drei Übernachtungen ist im Doppelzimmer-Appartement für 370 Euro pro Person buchbar, im Einzelzimmer-Appartement für 410 Euro. Weitere Informationen und Buchung telefonisch unter 07632-82010 oder per E-Mail an info@schwarzmatt.de