Pressemitteilung: Blitzschnell für den B2Run Freiburg anmelden: Bereits über 80 Prozent der Startplätze gebucht

Nur noch rund 1.000 Startplätze für den am 6. Juni 2019 stattfindenden Firmenlauf verfügbar

Schnell buchen und mitlaufen: Firmen, die am 6. Juni 2019 am B2Run Freiburg teilnehmen möchten, sollten zügig ihre Startplätze buchen. In diesem Jahr sind bereits Anfang März über 80 Prozent der Startplätze vergeben. Der Veranstalter geht davon aus, dass spätestens im April alle Startplätze ausgebucht sein werden. «Die Buchungssituation für den diesjährigen B2Run Freiburg zeigt uns, dass der Firmenlauf im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements bei vielen Unternehmen aus der Region zwischenzeitlich einen festen Platz im Kalender hat», so Lars Gerling, Geschäftsführer der Infront B2Run GmbH. Für den Firmenlauf anmelden können sich die Teilnehmer im B2Run Online-Shop unter www.b2run.de. Bei allen Fragen rund um den B2Run Freiburg 2019 können sich Firmen telefonisch unter 0221-716165820 oder per E-Mail an freiburg@b2run.de an das Team von B2Run wenden.

Der B2Run Freiburg, zu dem 6.500 Läufer aus Firmen und Institutionen aus der Region Freiburg erwartet werden, ist Teil der Deutschen Firmenlaufserie B2Run in 17 deutschen Städten. Der ca. 5 Kilometer lange Firmenlauf führt rund um das Schwarzwald-Stadion, der Heimat des SC Freiburg. Drei zeitversetzte Startphasen bieten den Läufern kurze Wartezeiten, mehr Platz zum Laufen und somit viel Spaß bei der Veranstaltung. Höhepunkt für alle Teilnehmer ist der Zieleinlauf in das Schwarzwald-Stadion. Neben zahlreichen Mitmach-Aktionen findet nach dem Lauf eine After-Run-Party am Stadion statt.

Neu in 2019: Vorab-Versand der Startunterlagen
In diesem Jahr können sich teilnehmende Firmen und Institutionen ihre Startunterlagen erstmals gegen eine Versandpauschale vorab zuschicken lassen. Diesen Service können die Unternehmen direkt beim Startplatzkauf oder auch rückwirkend im B2Run Shop dazu buchen. Die Lieferung der Unterlagen erfolgt ca. eine Woche vor dem B2Run Freiburg. Alle Unternehmen, die diesen Service nicht nutzen, können ihre Startunterlagen weiterhin bei der regulären Startnummernausgabe am 28./29. Mai 2019 im Fanshop des SC Freiburg abholen.

Wer früher läuft, kann länger feiern: Vorverlegung der Startzeit
Der Veranstalter hat die Startzeit des B2Run 2019 um eine halbe Stunde auf 18.30 Uhr vorverlegt. So haben die Teilnehmer noch mehr Zeit, um gemeinsam mit Kollegen, Familie und Freunden auf der After-Run-Party zu feiern.

Und auch 2019 wird die deutschlandweite Firmenlaufserie durch die Partnerschaft mit dem Energieanbieter E.ON komplett klimaneutral ausgerichtet.